Skip to main content

Babyartikel sicher und seriös über Rechnung kaufen

Babyartikel auf Rechnung kaufen

© https://pixabay.com/de/photos/booties-baby-m%C3%A4dchen-kleidung-rosa-2047596/

Die Lösung? Onlineshopping!

Als werdende Eltern hat man sicher bereits den ein oder anderen Stadtbummel mit Besuch zahlreicher Babyausstattungsgeschäfte und Kinderabteilungen hinter sich. Denn in Vorfreude auf den Familienzuwachs durch die Auslagen und Kleiderständer zu schlendern, hat durchaus einen gewissen Charme. Ist das Baby dann aber erst einmal da, so kann man sich als frisch gebackene Mutter sicher Schöneres vorstellen als mit einer langen Einkaufsliste durch stickige Geschäfte zu manövrieren. Doch anders als vielleicht die Motivation zum Shoppingbummel, lassen die Bedürfnisse des Babys mit der Geburt nicht nach. Im Gegenteil, ständig fallen einem neue Sachen ein, die man noch besorgen müsste.

Denn statt sich zu einer teils lange Anfahrt in die überfüllte Innenstadt zu überwinden, können Sie zum Onlineshopping einfach mal ein paar freie Minuten zwischendrin nutzen. Das Baby schläft? Zeit ein paar Dinge zu besorgen. Denn Onlineshopping ist super bequem, spontan möglich und daher absolut geeignet für frisch gebackene Eltern mit wenig Zeit. Doch was, wenn die bestellten Dinge ankommen und dann doch nicht passen? Muss man sich dann ewig um die Rückerstattung seines Geldes bemühen? Keine Sorge, auch hierfür gibt es eine Lösung. Bezahlen Sie beim Onlineshoppen, wenn möglich, einfach auf Rechnung.

Der Kauf auf Rechnung hat folgende vier Vorteile:

  1. Sie können die bestellte Ware in Ruhe zuhause an-/ausprobieren
  2. Kein lästiges Warten auf die Rückerstattung des Kaufbetrags
  3. 100% sicher – kein Betrug & Verlust sensibler Zahlungsdaten
  4. Zahlen müssen Sie erst später!

Der erste Vorteil des Rechnungskaufs ist, dass Sie, bevor Sie bezahlen, genau wie im Geschäft Ihre Bestellung erst einmal unter die Lupe nehmen können. Der große Unterschied zum Einkaufen im Geschäft vor Ort? Sie können sich dafür ganz in Ruhe Zeit nehmen. Haben Sie beispielsweise Bekleidung für Ihren Nachwuchs bestellt, so können Sie diese in Ruhe in Ihren eigenen 4-Wänden anprobieren – und das zu einem Zeitpunkt, an dem der oder die Kleine auch mitspielt. Haben Sie zum Beispiel ein neues Baby-Bettchen bestellt? Dann können Sie sich direkt davon überzeugen, wie das Möbelstück an seinem Zielort, dem Schlaf- bzw. Kinderzimmer, wirkt.

Wollen Sie Ihr 14-tägiges Widerrufsrecht in Anspruch nehmen?

Sind Sie mit der Bestellung zufrieden, so müssen Sie nur noch die Rechnung bezahlen und Ihr Wunschprodukt gehört Ihnen. Sie sind nicht zu 100% überzeugt? Auch kein Problem, dann schicken Sie die Ware einfach wieder zurück. Denn in Deutschland sind Online-Händler dazu verpflichtet ihren Kunden ein 14-tägiges Widerrufsrecht zu gewähren. Eine Vielzahl von Onlineshops bietet darüber hinaus sogar freiwillig eine verlängerte Widerrufsfrist an. Shops mit 30-tägiger Retourfrist sind also keine Seltenheit. Auch bezüglich der Versandkosten gibt es günstige Shops. Denn obwohl es für Onlineshops nicht verpflichtend ist, bieten einige Shops ab einem gewissen Bestellwert versandkostenfreie Lieferung an und übernehmen im Falle einer Retour auch die Kosten für den Rückversand.

Besonders im Modebereich ist dieses Verfahren Gang und Gäbe. Um die Suche nach dem perfekt zu Ihnen und Ihren Bedürfnissen passenden Shop zu erleichtern, bedienen Sie sich am besten eines Vergleichsportals. Das Portal Rechnungskauf.com beispielsweise, listet neben vielen anderen Shops auch über 60 Onlineshops, die den Kauf von Baby- und Kinderausstattung auf Rechnung anbieten. Finden Sie dank zahlreicher Filterfunktionen in Windeseile den passenden Shop und geben Ihre Bestellung auf. Sollten Sie die bestellte Ware dann doch nicht behalten, so schicken Sie sie (kostenfrei) wieder zurück. Da Sie die Rechnung in diesem Fall einfach unbezahlt lassen, müssen Sie sich anders als z.B. bei Zahlung per Vorkasse oder Lastschrift nicht um die Rückbuchung des Kaufpreises bemühen. Vorteil Nr. 2 des Rechnungskaufes ist daher der unkomplizierte Umgang im Falle einer Rücksendung.

Vorteile beim Kauf auf Rechnung zeigen sich deutlich

Ein weiterer Vorteil beim Kauf auf Rechnung ist es zudem, keine sensiblen Zahlungsdaten im Internet angeben zu müssen. Denn statt Ihrer Bank-Details oder einer Kreditkarten PIN, ist beim Rechnungskauf lediglich Ihr Name und Ihre Adresse erforderlich. So besteht keinerlei Gefahr Opfer von Phishing und Datenklau zu werden. Auch Betrüger, die gefälschte Onlineshops erstellen, die Kunden bezahlen lassen und die Ware dann nie verschicken, haben beim Kauf auf Rechnung keine Chance. Schließlich bezahlen Sie beim Kauf auf Rechnung erst dann, wenn die Ware bei Ihnen zu Hause angekommen ist und Sie diese in Ruhe inspizieren konnten. Eine sicherere Bezahlmethode als den Kauf auf Rechnung gibt es daher aktuell gar nicht.

Genau diese nachträgliche Bezahlung, die den Kauf auf Rechnung so sicher macht, ist auch bereits an sich ein Vorteil. Denn Vorteil Nr. 4 des Rechnungskaufs ist der gewonnene Zahlungsaufschub. Denn beim Kauf auf Rechnung wird der Kaufpreis eben nicht sofort bei Bestellung, sondern je nach Zahlungsziel erst 7, 14 oder 30 Tage später fällig. Wenn sich die Ausgaben daher gerade häufen, kann es eine große Erleichterung sein ein paar extra Tage Zeit zu gewinnen. Schließlich kostet eine hochwertige Babyerstausstattung so einiges und dann wachsen die Kleinen aus den ersten Sachen auch noch schneller heraus als man manchmal schauen kann.

Der Kauf auf Rechnung ist daher die perfekte Lösung, um kurzfristige finanzielle Engpässe zu überbrücken. Onlineshopping in Verbindung mit Rechnungskauf ist also längst nicht nur Lieblingsbeschäftigung shoppingsüchtiger Fashionistas, sondern auch eine hervorragende Möglichkeit, um die schöne, aber stressige Zeit für frischgebackene Eltern etwas zu erleichtern.

Quellen, Verweise und Literatur zum Thema

Babyartikel sicher und seriös über Rechnung kaufen
5 (100%) 2 vote[s]

Ähnliche Beiträge